Ein Hin- und Durchgucker von Skornia

Direkt am Ortseingang von Steinau-Ulmbach haben wir für einen echten Hingucker gesorgt. Denn für Bernhard Fritz und seine Familie haben wir ein Geländer entworfen, konstruiert und eingepasst, das es so kein zweites Mal geben kann, weil es eben ein Einzelstück ist. Das Geländer und die Felder bestehen komplett aus Edelstahl. Um höchste Stabilität und Sicherheit gewährleisten zu können, wird das Lochblech anschließend in einen Rohrrahmen eingebaut. Die Felder an sich sind pulverbeschichtet.
Dass Individualität bei uns gerade bei solchen Projekten groß geschrieben wird, erkennt man daran, dass wir zusammen mit unserem Kunden am Computer die Musterlochung der Lochbleche entworfen haben. Die Löcher werden angeordnet und das entstehende Muster wird im Maßstab getestet. Erst wenn es dem Kunden zusagt, wird das Geländer exakt nach seinen Wünschen realisiert.
So erhielt die Familie Fritz von uns einen Hingucker, durch den man durchgucken kann.

Kategorien: