Chronik des Unternehmens

Skornia Metallverarbeitung – Tradition aus Wächtersbach

Geschäftsführung Skornia Metallverarbeitung

Wir sind stolz darauf, inzwischen auf eine über 35 Jahre andauernde Unternehmensgeschichte zurückblicken zu können. 1981 als einfacher Handwerksbetrieb in Wächtersbach/Neudorf gegründet, zählen wir inzwischen 40 Mitarbeiter und sind bundesweit tätig.

Bei der Entwicklung unseres Unternehmens haben wir Wert darauf gelegt, immer mit modernster Technologie die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Dabei haben wir aber nicht us den Augen verloren, wo auch heute noch analoge Fertigungsanlagen ihre Berechtigung haben.

Eine vollständige detaillierte Leistungsliste finden Sie in unserer “Maschinenliste”.

Hier erhalten Sie einen kleinen Überblick über unsere Unternehmensgeschichte

1981

Firmengründung durch Reinhold Skornia in Wächtersbach / Neudorf
Der. 1 Lehrling
Umzug innerhalb von Wächtersbach / Neudorf in neue gemietete Räumlichkeiten

1986

Der 1. Geselle
Neubau in Wächtersbach / Industriegebiet
Einweihung und Einzug

1988

Anbau einer Werkshalle
Erweiterung der Fertigung

1996

Anbau einer weiteren Werkshalle
Erweiterung der Fertigung

2004

Neuanschaffung eines CNC-Drehautomaten

2005

Neuanschaffung einer CNC-Stanz-Nibbelmaschine

2006

Anschaffung einer Bettfräsmaschine zur Großteilbearbeitung
Erweiterung der konventionellen Zerspanung durch den Einstieg in die CNC-Fräserei

2007

Anschaffung dreier Bearbeitungszentren sowie einer Flächenschleifmaschine

2008

Anschaffung eines neuen Bearbeitungszentrums
Gründung der Skornia Verwaltungs- GmbH
Gründung der Skornia Metallverarbeitung GmbH & Co. KG
Erwerb neuer Grundfläche im Industriegebiet zur Erweiterung der Produktion
Einbringung der Einzelunternehmung Reinhold Skornia in die Skornia Metallverarbeitung GmbH & Co. KG.
Übernahme der Geschäftsführung durch Manuel Skornia und Marie-Luise Keller

2009

Neubau einer Produktionshalle mit Lager (625m²)

2010

Umzug der Blechverarbeitung in die neuen Räumlichkeiten

2011

Anschaffung einer Laserschneidanlage

2012

Herstellerqualifikation Klasse C

2013

Anschaffung einer 170 to LVD-Abkantpresse
Umstempelberechtigung nach AD2000, aktualisiert in 2016

2015

2016

Anschaffung eines Gleitschleifanlage R420 EC von Rösler mit Wasseraufbereitung
Anschaffung eines 3-Achs-Bearbeitungszentrums HURCO VMX30

2018

Anschaffung einer CNC-Drehmaschine Saeilo Contur Dialog H-66
Anschaffung einer konventionellen Fräsmaschine Deckel FP3L
Anschaffung einer Fräsmaschine Spinner VC750
Anschaffung einer konventionellen Drehmaschine Weiler Praktikant
Anschaffung einer konventionellen Drehmaschine Saeilo SJ470-1000S
Anschaffung einer Glasperlstrahlanlage MHG SMG160

2019

Erweiterung der Produktionsfläche von 625 qm um weitere 925 qm auf 1.550 qm
Anschaffung einer Schleif- und Entgratmaschine Weber TT1350
Anschaffung einer CNC-Fräsmaschine/Bearbeitungszentrum HURCO VMX64
Anschaffung einer Planschleifmaschine ELB optimal L 1200NC